Zeck Fishing Outrigger System Green

Artikelnummer: 140 002

Nach dem Anbringen des hinteren Clips am Befestigungspunkt (Baum, Boje, Busch, Stock etc.) wickelt man beliebig viel Schnur vom Körper des Outriggers ab. Hat man den gewünschten Abstand zwischen Ausleger und Anbindepunkt erreicht, legt man einfach die Schnur in die Aussparung an der Hinterseite des Outriggers und zieht sie anschließend von unten (am besten doppelt) in die Drahtklammer ein. Nun ist das Outrigger System fixiert.

Kategorie: Posen und Bojen


11,95 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

momentan nicht verfügbar


Auf diesen Ausleger haben bereits viele Welsangler gewartet. Man kann mit ihm beim Abspannen und Bojenfischen den Abstand vom Anbindepunkt bis zur Montage ganz einfach festlegen und variieren.

Nach dem Anbringen des hinteren Clips am Befestigungspunkt (Baum, Boje, Busch, Stock etc.) wickelt man beliebig viel Schnur vom Körper des Outriggers ab. Hat man den gewünschten Abstand zwischen Ausleger und Anbindepunkt erreicht, legt man einfach die Schnur in die Aussparung an der Hinterseite des Outriggers und zieht sie anschließend von unten (am besten doppelt) in die Drahtklammer ein. Nun ist das Outrigger System fixiert.

Die Reißleine seiner Montage muss man später nur noch in den vorderen Schnurclip einklinken und dann kann das Angeln beginnen. Nach dem Ansitz sammelt man sein Outrigger System wieder ein und wickelt die Schnur auf. Schon ist man für die Anbringungen am nächsten Platz bereit. Die Reflektionsstreifen sorgen für ein einfaches Wiederfinden bei Nacht.

Tragkraft: 40g
Schnurlänge: 20m

Kontaktdaten

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte